MetaShake Quarkbällchen



Zutaten für 14 Bällchen:

2 Eier

180 g Magerquark

70 g Kokosmehl

10 g Xylit

½ Sachet MetaShake

½ Packung Backpulver

1 Prise Meersalz

Frittieröl

1 TL Xylit


Zubereitung:

Die Eier mit dem Quark glattrühren und nach und nach die restlichen Zutaten hinzugeben.

Anschließend mit leicht nassen Händen 14 Bällchen formen.

Das Frittieröl in einem kleinen Topf ca. 5 cm hoch einfüllen und bei niedriger Temperatur erhitzen. Die Bällchen anschließend portionsweise in den Topf geben und gleichmäßig drehen, damit sie von allen Seiten gut Farbe annehmen können. Sobald die Quarkbällchen goldbraun sind, können sie aus dem Topf genommen werden.

Die Quarkbällchen auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen und mit etwas Xylit bestreuen und servieren.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
Fotolia_143687743_M Kopie_ohne_hintergrund.jpg
4er-alle-metashake-klein.png

Bestellen Sie jetzt Ihren persönlichen, Meta-Typ gerechten MetaShake!*