Post-Workout MetaShake


Schokolade macht uns glücklich. Das liegt nicht nur an ihrem leckeren Geschmack sondern auch am hohen Serotonin- und Dopamin-Gehalt, der im Kakaopulver enthalten ist. Der Muntermacher kann aber auch mehr: Kakao hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Elastizität der Blutgefäße, sondern erhöht auch den Stickoxidgehalt im Blut. Dadurch werden unsere Muskeln nach einem anstrengenden Training besser mit Nährstoffen versorgt und der Körper kann sich besser erholen.

Wir machen uns diese gesunden Eigenschaften zu Nutze und verwenden für unser MetaShake-Rezept statt der süßen Nascherei reines Kakaopulver ohne Zuckerzusatz. Dazu mischen wir Haferflocken, die uns mit ihren komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen lange satt machen. Zimt beugt zusätzlich Heißhungerattacken vor. Als Eiweißquelle nach dem Sport dient neben dem Kakao und den Haferflocken auch der Quark.

Somit entsteht ein perfekter regenerativer Shake, der Sie mit allen wichtigen Nährstoffen nach einem ausgiebigen, Sport-Typ gerechten Training versorgt.

Zutaten:

1 Sachet MetaShake

400 ml Wasser

1 EL Kakaopulver (z.B. Backkakao)

1 EL zarte Haferflocken

50 g Quark 10%

1 TL Zimt

+ 111 kcal

Einfach alle Zutaten mit dem Mixer verrühren und genießen.

#Kakao #Haferflocken #Training #Fitness #Zimt #Workout

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Bestellen Sie jetzt Ihren persönlichen, Meta-Typ gerechten MetaShake®!* 

*Hinweis*
Bitte beachten Sie, dass unser CoGAP MetaCheck®-Konzept die Genetik als weiteren Baustein im Rahmen eines herkömmlichen Abnehmkonzeptes einbezieht. Der Zusammenhang zwischen genetischer Veranlagung und Gewichtsveränderung ist allerdings bislang wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert. Wir sind jedoch davon überzeugt, Ihnen auf Basis der Gen-Diät CoGAP MetaCheck® ein persönlich zugeschnittenes und erfolgreiches Ernährungs- und Trainingskonzept bieten zu können.